Sepsis – wenn eine Infektion zur Bedrohung wird

28. Jun
Expertenvortrag
28. Juni 2022, 18:00 Uhr

Referent: Dr. Klaudiusz Suchodolski, Klinik für Anästhesie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin, MHH

Inhalt: Eine Sepsis kann jeden treffen. Der Auslöser ist immer eine Infektion auf die das körpereigene Immunsystem zu schwach oder übersteigert reagiert. Das führt dazu, dass sich die Infektion auf dem ganzen Körper ausbreitet und die Organe schädigt. Unerkannt oder zu spät behandelt verläuft sie häufig tödlich, daher retten eine frühzeitige Diagnose und eine adäquate Therapie das Leben.

sponsoren