Intensivmedizin in Zeiten der Pandemie

04. Mai
Expertenvortrag
4. Mai 2021, 18:00 Uhr

Prof. Dr. Wolfgang Koppert –
Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, MHH

Thema interaktive Entscheidungshilfe zur COVID-Impfung

 

 

Möchten Sie mehr zum Thema wissen?  Klicken Sie hier:

Interaktive Entscheidungshilfe zur COVID-Impfung

 

Thema Impfungen

 

 

Möchten Sie mehr zum Thema Impfungen wissen? Das Wichtigste in Kürze. Klicken Sie hier:

Mehr zum Thema Impfen

 

Thema Häufig gestellte fragen zur covid-19 impfung

 

 

Möchten Sie mehr zum Thema COVID-19 und Impfungen wissen? Häufig gestellte Fragen und Antworten. Klicken Sie hier:

Mehr zum Thema COVID-19 und Impfungen

 

Thema 

 

 

Möchten Sie mehr zum Thema wissen? Um zum Interview mit Frau Dr. Isabell Pink zu kommen - Klicken Sie hier:

Interview COVID-19 Nachsorgeambulanz

 

 
Stellen Sie uns Ihre Fragen
Expertinnen und Experten antworten:
Frage stellen
Fragen, die zu einem Vortrag entstehen, können Sie bis 14 Tage nach Ausstrahlung per Mail oder hier online einreichen. Sie werden gesammelt, vorweg veröffentlicht und an einem zweiten Termin online beantwortet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihre Fragen zum Thema gern beantworten, aber keine individuelle ärztliche Beratung durchführen können.

Der Vortrag wird im digitalen Format umgesetzt. Weitere Informationen, Kurzvorträge und Quizze werden zusätzlich für Sie freigeschaltet.

Inhalt: Täglich lesen wir inzwischen in den Zeitungen: Auf den Intensivstationen wird um das Leben der Covid-19-Patientinnen und Patienten gekämpft, und das durchaus erfolgreich. Prof. Dr. Koppert erklärt, was genau auf einer Intensivstation geschieht, welche Maßnahmen den Erkrankten helfen, aber auch, wo die Intensivmedizin an ihre Grenzen stößt. 

Ergänzende Informationen:

• Was kann man in einer ambulanten Nachsorge nach Covid-19 Infektion erwarten – Im Gespräch mit Dr. Pink
• Informationen zu Impfungen
• Quiz zum Thema Covid-19

sponsoren